ENERGIETECHNIK

Anwendungsbereiche

ENERGIETECHNIK

EINSATZBEREICHE

Für die Energieindustrie produziert Siderval ein breites Sortiment aus Stahlprofilen, wie beispielsweise:

  • Halbfertigwaren für den Bau von Gas- und Dampfturbinen.
  • Formrohre (Rippenrohre, Omega-Rohre, Doppel-Omega-Rohre, Rohre ohne Schweißnaht) für die Membranwände von Kesseln und Dampfgeneratoren.
  • Hitzefeste Stahlprofile für Stahlwerke und Raffinerien, Strukturprofile für Wärme-, Kern- und Wasserkraftwerke.
  • Profile für hydrodynamische Gitter – Wasserfiltration in Wasserkraftwerken
  • Stahlstrukturen für Atommüllbehälter.

STAHLSORTEN

  • Edelstahl für Strukturprofile (U-, T-, H-, L-Profile)
  • Karbonstahl und Legierungen mit Chrom, Molybdän und Vanadium für die Rohre (Omega-, Doppel-Omega-, Rippenrohre)
  • Karbonstahl für die Profile von hydrodynamischen Gittern

DIE VORTEILE VON SIDERVAL

FÜR DIE ENERGIEINDUSTRIE

  • Die Profile dienen dazu, der Korrosion bei hohen Temperaturen entgegenzuwirken
  • Lieferung auch kleiner Mengen
  • Extrudierte Rippenrohre (Form ohne Schweißungen), an den Rippenenden verschweißt – das Rohr wird nicht thermisch beeinträchtigt

WIR FERTIGEN IHR BENÖTIGTES PROFIL!

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!